Suchen | Kontakt | English

News


Fokus Sammlung Im Obersteg
Frühere Fokusse



Fokus Sammlung Im Obersteg

MODERNER TOTENTANZ
06.03.2018 - 02.09.2018, Hauptbau Zwischengeschoss

Basler Künstler, die sich mehrheitlich zu Beginn des 20. Jahrhunderts mit der Vergänglichkeit der Existenz auseinandersetzten, stehen im Fokus dieser Ausstellung. Der Tod als allgegenwärtiges Thema ist ein uraltes Sujet, das mit Emanuel Büchels Kopie des Basler Totentanzes auch weit zurück in die vorreformatorische Zeit weist. Das mittelalterliche Bildmotiv bleibt bis ins frühe 20. Jahrhundert aktuell .

Otto Plattner greift das für Basel bedeutende Thema 1920 in einem karikierenden Mappenwerk der Sammlung Im Obersteg auf. Ergänzend zu Otto Plattner vereint die Ausstellung Werke von Niklaus Stoecklin, Kurt Seligmann und Charles Hindenlang.

Weitere Werke der Sammlung Im Obersteg sind integriert in die Sammlungspräsentation des Kunstmuseums im 1. + 2. Obergeschoss ausgestellt.


Niklaus Stoecklin, Sarg-Schreinerei, 1919


Frühere Fokusse


Amedeo Modigliani
Portrait de Madame Dorival
Inv. Im 1361
(Oktober 2014)

PDF 429 KB

 

nach oben   Druckversion