Suchen | Kontakt | English

Bernard Buffet - Biografie

(Paris 1928 - 1999 La Baume bei Tourtour )

1943 besucht er Abendkurse für Gestaltung. 1944 an der Ecole Nationale Supérieure des Beaux-Arts in Paris. Seit 1947 Mitglied des Salon d’Automne, stellt aber auch bei den Indépendants aus. 1948 Verleihung des Prix de la Critique, der ihn als jungen Maler berühmt macht. Er schliesst sich mit andern Malern zur Gruppe «L’homme-témoin» zusammen. Ab 1948 führt er Bühnendekorationen aus. Bernard Buffet ist vor allem als Maler tätig, erarbeitet aber auch ein umfangreiches graphisches Oeuvre (Radierungen, Lithographien, Buchillustrationen).

nach oben   Druckversion